6. Internationale ISMAAP-Konferenz 2010

Die 6. internationale ISMAAP/ISMAA-Konferenz fand vom 7.10. bis 10.10.2010 in Thalwil/ Schweiz statt. Vertreter aus 12 Ländern referierten und diskutierten darüber wie die Sicherheit im Umgang mit Gerinnungshemmern zu verbessern ist. Vertreter aus Brasilien und den Vereinigten Staaten zeigten sich erstaunt, wie in einigen Ländern Europas die Eigenverantwortung des Patienten Ernst genommen wird. Eine Diskussionsrunde befasste sich mit der Gerinnungshemmung im Alter. Was passiert in den Seniorenstiften mit antikoagulierten Patienten. Wie werden sie betreut und was könnte man verbessern.

CS 2. Nov. 2010